ES GEHT WIEDER LOS!

Puh, schon neigen sich die 14 Tage in der Heimat dem Ende zu, am Sonntag geht der Flieger nach Ulan Baatar, wo die beiden BMW F800 Adventure auf uns warten.

 

Klasse waren die Tage bei den BMW Motorrad Days in Garmisch, viele spannende Gespräche, alte und neue Freunde getroffen - immer wieder klasse das Event!

 

Die 2. Internationale Tourguide Academy ist auch gut verlaufen. War eine super Truppe, wir hatten viel Spaß und eine sehr intensive Woche.

 

Nun sind wir in den letzten Zügen der Vorbereitungen für den zweiten Teil von Hard Way East:

- Corinnas Sachen sind gepackt

- Das neue Zelt (Wechsel Outpost 3) liegt parat, da mein 2-Personen Zelt dann für uns beide inkl. Klamotten doch etwas eng ist.

- Der BMW Motorrad Adventure Navi ist mit den neuesten Daten gefüttert

- Gerade kam die Bestätigung aus Ulan Baatar, dass die zwei Satz MITAS E 09 Reifen angeliefert wurden

 

Jetzt müssen wir nur noch in den Flieger steigen!

 

Vor uns liegt eine super spannende Strecke. Wir werden den Baikalsee sehen, unser über die BAM kämpfen und dann Magadan auf der alten Road of bones erreichen - so ist der Plan. Mal schauen was unterwegs alles auf uns wartet!

 

Ich halte euch wie immer auf dem Laufenden - einen Haufen Bilder & auch kleine Filmchen von unterwegs findet ihr auf der internationalen Homepage von BMW Motorrad